Tipps und Tricks um das RP zu verbessern ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ab 08.07.2017 Wird unser neues Ts eingeweiht, erreichen könnt ihr es unter dayz-rpg.ts.dawn-server.de oder 46.20.46.232:10110.
    • Tipps und Tricks um das RP zu verbessern ^^

      Hallo liebe Community-Freunde,

      nach dem ich mir gedacht hatte das sich ja eig. jeder im RP verbessern will und somit auf dem Server mit seinem Char seine Spuren zu hinterlassen, habe ich mir gedacht ich eröffne hier mal ein nettes Thema um genau das zu tun was wir alle doch am besten können ;) Klugscheißen und andere verbessern.

      Daher schreibt hier einfach Dinge rein die Ihr im RP-Gesehen habt die Ihr gut gefunden habt, achtet dabei besonders auf die kleinen Dinge wie z.B.:

      Der Typ unterm Apfelbaum schneidet sich mit einem Messer erst mal den Apfel in kleine Stücke bevor er ihn isst.

      Also eine Seite ist damit ja eig. ganz klar: Schreibt tolle Sachen rein die man im RP machen kann um mehr feeling rein zu bringen.

      Die andere Sache ist vll. die, die euch am besten gefallen wird :D : Wenn euch auf dem Server etwas im RP auffällt was ihr nicht gut gefunden habt, dann schreibt es hier rein. Denkt jedoch auch daran zu schreiben wie ihr es BESSER gemacht hättet an dessen Stelle damit man daraus lernen kann.

      (Es sind jedoch keine Namen erlaubt von den Personen, daher nutzt bitte fiktive Namen)

      Ich hoffe ihr macht alle dabei mit, damit ich mich nach und nach dran setzen kann und eine Art RP-Tipps & Tricks Wiki zu verfassen.

      lg :thumbsup:
      Der freundliche Schriftsteller von neben an. :D
    • Gut, Ich behaupte mal das gutes RP nichts mit Krankenrp und Verletzungen ausspielen zu tun hat und auch nicht wer amn meisten im Textchat emotet.

      Gutes RP hat viel mit Unterhaltung zu tun. Versucht mal die anderen zu unterhalten statt euch selber zu profilieren.

      Macht etwas außerhalb vom Lager und dem Feuer des Lagers. Dann macht ihr euch und eurer Gruppe einen Namen.
    • Danke Handsome für die Infos ^^

      Nun haue ich auch mal was raus :thumbsup: versucht Nebensächlichkeiten mehr auszuspielen z.B. regt euch doch einfach mal darüber
      auf das ihr mal wieder nur Dosenfutter zu essen bekommt und endlich mal wieder was frisches wollt (das kann man auch wenn man denkt man wäre alleine auf dem Server, denn Stalker gibt es auf unserem Server genug :D )
      Der freundliche Schriftsteller von neben an. :D
    • Habe mal erlebt, wie jemand Zombies begraben oder verbrannt hat, nachdem er sie getötet hat.
      Neben moralischen Gründen fand ich den Seuchenschutzfaktor sehr plausibel.
      “In eternity, where there is no time, nothing can grow. Nothing can become. Nothing changes. So death created time to grow the things that it would kill and you are reborn but into the same life that you’ve always born into. When you can’t remember your lives, you can’t change your lives, and that is the terrible and secret fate of all life. You’re trapped, by that nightmare you keep waking up into.” True Detective
    • Ich habe einen richtig guten, hoch komplexen und unfassbar schwer umsetzbaren Vorschlag.
      Unterhaltung und Spaß. Mir ist egal, ob jemand emotet oder nicht, ob er seinen Rucksack in die Hände nimmt oder auf den Boden legt,
      ob er einen Stock benutzt um in den Sand eine "Karte" zu schlagen oder oder oder.... solange er Spaß an der
      Gesamtsituation hat. Das hier soll keine Simulation sein sondern immer noch ein Spiel.

      Muss daher Handsome seiner Antwort beisteuern und recht geben. Vergesst den Spaß nicht bei all den Regeln.


    • Es geht hier ned um Regel :D da hast du wohl was missverstanden :D aber um es dir noch mal zu erklären hier soll es darum gehen tricks zu finden oder gute Dinge in RP-Handlungen heraus zu filtern um dann beim nächsten mal noch mehr spaß zu haben weil man eben ein schönes feeling bekommt oder sich öfters mal amüsieren kann :D

      das ist der grund dieses Themas ned um wieder rumzukacken wer der beste ist :D
      Der freundliche Schriftsteller von neben an. :D
    • Und nun komm ich und sage es geht doch um Regeln.
      ABER !!!
      Um das Regelwerk von eurem Char.
      Setzt euch Zeichen, Regeln und Schranken was euer Char ist, was er kann, was er tut oder eben nie tun würde.
      Dies klingt einfacher als es ist, glaubt mir.
      Aber es führt dazu das man sich vor dem Einloggen Gedanken macht was der Char machen wird, genau so auch beim Ausloggen....logt so aus das euer Char bei seinem Wesen weitermachen kann. Das RP ergibt sich dann meist überraschend weil es in den "Plan" reinstolppert.
      Ich könnte euch einige Herausforderungen nennen, von Spielern auf Exp. die zum teil hammerkrasse Charregeln erstellten um zu testen ob es so möglich ist zu Überleben. Und dies knallhart durch gezogen haben. Es ist nicht einfach, aber die Erfahrung dabei macht vieles Wett.
      Solche Regeln kann man auch in seinen RP-Char einbinden.
      Als Beispiel:
      1) mein Char hat Angst vor den Zeds ---> dann hat er immer Angst und wird nie eine Konfrontation damit eingehn....ob nun im RP oder nicht.
      2) mein Char trinkt nur abgekochtes Wasser. Dann dies durchziehn.
      3) mein Char isst nur Essen das er selbst besorgen kann oder angeboten nur aus Pristinen Dosen die zu sind.
      4) mein Char hat immer eine Waffe in der Hand wenn er alleine ist.... usw.

      Solche Eigenheiten führen dann oft zu Gesprächen die weitreichender sind, weil man nicht einfach nen angebotenen Apfel isst und Danke sagt....er sagt nein, dann wird das Gegenüber stutzig....der Stein rollt.

      Genau so wird aus einem Char eben der "Charakter".

      Edit:
      Kleines Beispiel was 2) bewirkt.
      -du hast einen Topf dabei...dieser Topf ist dir wichtiger als alles andere ---> ohne würdest du buchstäblich "verdursten".
      - du musst das Wasser abkochen...heisst bei durst ein Feuer machen. ---> dabei kann man entdeckt werden (bei RP positiver Effekt).
      - gerade das Feuer gibt wieder Potenzial...in einem Haus --> Kamin raucht/ oder auf Dreibein ---> Massig Holz oder gar mit dem Steinkreis (wann habt ihr das letzte mal eine echte Feuerstelle gemacht ?) / oder mit Steinofen ---> also wieder auffällige Aktionen mit Steine abbaun usw.
      - die Trinkophobie kann auch soweit gehn das man zusätzlich Wasseraufbereitungstabletten "haben muss".

      Nur diese eine Eigenregel führt dazu das man den Char ganz anders spielt, eben auch ausserhalb des RPs, was dann eben zu Überraschungen führen kann, weil der Char dinge tut die er eigentlich in 10sec. Gemacht hätte und nun 10-15min. damit beschäftigt ist.
      (Sagt nur nicht das sei langweilig, weil extra für Muni 20-30min. Querbeet rennen und dann Retour, Leute DAS ist langweilig.)
      Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen
      "Henry Ford"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sqeezor ()

    • Spiele nur mit solchen "Einschränkugnen", macht das RP einfach erstmal für mich selbst interessanter.

      Gute finde ich auch wenn man seinem Char ein "Laster" gibt, fährt er evtl. auf Zigaretten, Pfisiche, Musik oder andere Sachen ab.
      So kann jemand wenn er es weis oder zufällig herausfindet, mit gezielten kleinen Mengen mehr herausholen als jemand der mit Munition, Äpfel usw ankommt ;)
      :: Jurka Zenek :: Davis McBrady :: Gregorij Król :: Steve Roseland :: Edward Murphy ::

      "Meine Sünden sind von mir abgefallen, wie Asche von einer Bratwurst." - Captain Ramon Rodrigues
      "Schüttel deinen Speck, DaViDeK!" - Kenvenren
      "Davideck alá card...heute Davidöner mit Davispeck, als Vorspeise die beleibten Davisnacks, entweder Davioli oder auch knusprige Daviducks in Davicreme." - Sekto Kraai